Artikel mit dem Tag "Kaffeeregion"



Das Eje Cafetero landestypisch auch Triángulo del Café (Kaffeedreieck) < >genannt befindet sich im Zentrum der Andenregion etwa 200 km westlich von Bogotá im Herzen von Kolumbien. Sie bietet Natur, Ursprünglichkeit und wunderschöne Landschaften. Das Kaffeedreieck besteht aus den drei Departamentos Caldas, Quindío und Risaralda. Relativ im Zentrum davon befindet sich Pereira, die Hauptstadt von Risaralda. Regen- und Nebelwald, Orchideen, exotische Vögel, Kaffee- und Bananenplantagen...

Ein Naturerlebnis in Risaralda, Quindio und Caldas < > Regen- und Nebelwald, Orchideen, exotische Vögel, Kaffee- und Bananenplantagen und wunderhübsche Bergdörfer. Dazu herrliche Ausblicke, Wanderwege, Thermalbäder und vieles mehr findet man in einer der schönsten Regionen Kolumbiens. Das grüne Herz Kolumbiens, die Kaffeezone wird seit dem Jahr 2011 auch Kaffeekulturlandschaft genannt, denn es wurde im Juni 2011 zum Weltkulturerbe erklärt. Bekannt ist die Kaffeeregion auch unter...